Monatshoroskop

Wie stehen Ihre Sterne im Juni?
Gabrielle Moog, gepr. Astrologin (DAV), telefonische Beratungen nach Vereinbarung. Telefon 05193 - 97 99 235, mobil: 0172-5316788 www.astrologieberatung.net

In der Ruhe liegt Kraft
Der wuselige Frühsommer hat zum Glück in diesem Jahr viele Feiertage zu bieten. Die sollten Sie bewusst nutzen um mehr Ruhe und Besinnlichkeit zu erreichen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass das Leben insgesamt viel zu schnell an Ihnen vorbeirauscht, stehen Sie früher auf, aber kommunizieren Sie weniger. Und schon ist wieder mehr Zeit pro Tag übrig.

Finanzen: Treffen Sie keine Kurzschlussentscheidungen für größere Investitionen. Man könnte im Juni nämlich aus plötzlichen Launen heraus die eigenen finanziellen Ressourcen überschätzen und Luxuswünschen nachgeben. Das kann dann schnell in Schuldenfallen enden oder schwer zu stopfende Löcher in der Kasse erzeugen. Setzen Sie sich ein Ausgabenlimit.

Gesundheit: Bewegung ist einfach eine gute, wenn nicht sogar die beste Vorsorge für viele Zivilisationskrankheiten. Den Rest gibt eine gesunde Ernährung dazu. Schon haben Sie keine unnötigen Reibungsverluste wegen Wehwehchen und können Ihr Leben genießen. Tun Sie sich doch jetzt den Gefallen und schwenken Sie im Juni auf gesunde Lebensführung um.

Familie und Partnerschaft: Richten Sie sich im Juni so ein, dass Sie viel Freizeit mit Ihren Lieben verbringen. Der Frühsommer ist ideal, um sich draußen zu beschäftigen. Überlegen Sie gemeinsam, was Sie gerne tun möchten und haben Sie dabei auch das körperliche Wohlbefinden im Blick. Entspannende Ruhepausen und gutes Essen machen den Juni lebenswert.


Widder 21.3. - 20.4.
Sie haben im Juni Ihre Finanzen im Blick. Dabei ist Ihnen das Wohlergehen der Familie besonders wichtig. Investieren Sie in Haus und Garten, Ihre Lieben und in Dinge, die Ihnen gefallen. Man schätzt es, wenn Sie sich für andere einsetzen. Beruflich könnte einiges blockiert erscheinen. Bewahren Sie Geduld, bald bessern sich die Bedingungen garantiert.

Stier 21.4. - 20.5.
Es könnten wichtige Kontakte und Gespräche anstehen. Ihre Konzentration ist gut. Trotzdem sollten Sie sich nicht hetzen oder unter Druck setzen lassen, sonst könnten Fehler passieren oder Informationen verloren gehen. Achten Sie besonders auf Ihre Ausgaben und Einnahmen. Beruflich entspannt sich die Situation allmählich. Halten Sie weiter durch.

Zwillinge 21.5. - 21.6.
Sie brauchen kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn Sie sich im Juni endlich einmal Zeit für sich und Ihre eigenen Angelegenheiten nehmen. Beruf und Partnerschaften kommen trotzdem nicht zu kurz. Achten Sie darauf, dass man Sie nicht übervorteilt. Im Sommer könnten einige größere Ausgaben anstehen und dafür brauchen Sie ein finanzielles Polster.

Krebs 22.6. - 22.7.
Auch wenn Sie nicht so optimal in Ihrer Kraft sind, Sie haben sich für Juni einiges vorgenommen und das meiste davon können Sie auch durchziehen. Einige Widerstände sind nur auf den ersten Blick lästig. Bei genauerem Hinschauen entsteht dabei ein etwas anderer Zeitplan, als Sie dachten. Dieser verspricht aber langfristig mehr Sicherheit und Erfolg.

Löwe 23.7. - 23.8.
Der Juni zeigt sich des Öfteren von einer anstrengenden Seite. Bei Projekten könnten Gelder fehlen oder der Profit auf sich warten lassen. Oder man verspricht Ihnen einiges und hält dann nur wenig davon. Für neue Ideen ist Ihr Umfeld noch nicht aufgeschlossen. Am besten Sie arbeiten einfach Ihren Schreibtisch ab und gönnen sich erholsame Auszeiten.

Jungfrau 24.8. - 23.9.
Gruppenaktivitäten stehen derzeit unter einem guten Stern. Egal, ob Sport oder andere Hobbys, unternehmen Sie etwas mit Gleichgesinnten und Freunden. Achten Sie trotzdem darauf, dass Partnerschaft, Familie und Beruf nicht zu kurz kommen. Ein übersichtlicher Zeitplan mit ausreichend Erholungspausen zuhause hilft, alles optimal zu koordinieren.

Waage 24.9. - 23.10.
Beruflich sind Sie im Aufwind, auch wenn im Kollegenkreise vielleicht einiges nicht so richtig rund laufen will. Vermeiden Sie, nach Schuldigen zu suchen, sondern konzentrieren Sie sich auf das Machbare und den Fortschritt. Planen Sie Geldausgaben für die Gesundheit ein. Halten Sie sich aus unklaren Situationen heraus. Das spart Zeit und schont Nerven.

Skorpion 24.10- 22.11.
Vermeiden Sie Aufregung und überanstrengen Sie sich nicht. Sie müssen nicht die ganze Last auf Ihren Schultern tragen. Geben Sie auch mal Verantwortung ab und lassen Sie ab und zu Fünfe gerade sein. Kurz und gut: gönnen Sie sich im Juni ganz viel Urlaub und Freizeit. Gut erholt sind Sie viel leistungsfähiger und motivierter. Privaten Stress vermeiden.

Schütze 23.11. - 21.12.
Persönlich sind Sie auf einem guten Weg. Privat könnte sich allmählich einiges verändern. Erzwingen Sie nichts und überlegen Sie in Ruhe, was Sie für Ihre neue Lebensphase brauchen, und was nicht. Beruflich gibt es Rückenwind und viele neue Aufgaben. Dafür brauchen Sie den Kopf frei. Werfen Sie Ballast ab, räumen Sie Ihren Arbeitsplatz gründlich auf.

Steinbock 22.12. - 20.1.
Obwohl Sie Wichtiges zu sagen haben, hört man Ihnen nicht richtig zu? Ärgern Sie sich nicht über Ignoranz oder Unaufmerksamkeit von anderen. Achten Sie stattdessen darauf, dass man Ihnen nicht dasselbe vorwirft. Im Moment gilt: Reden ist Silber und Schweigen ist Gold. Vor allem deshalb, weil Sie dann einige unterschwellige Botschaften wahrnehmen.

Wassermann 21.1. -19.2.
Beruflich kommen Sie ein gutes Stück voran. Vor allem, wenn Sie mit den Kollegen an einem Strang ziehen. Achten Sie auf Ihre Finanzen und geben Sie kein Geld für unnötige Dinge aus. Legen Sie lieber etwas für mögliche Reparaturen zurück. Es könnte sein, dass Auto oder Wohnung in Schuss gebracht werden wollen. Wichtige Entscheidungen gut überdenken.

Fische 20.2. - 20.3.
Stille und Kontemplation sind für Sie in den nächsten Wochen ein Quell der Regeneration und Inspiration. Lärmende Zeitgenossen und unnötigen Trubel auf den Straßen sollten Sie meiden, wann immer es möglich ist. Dann hören Sie deutlicher Ihre innere Stimme und erkennen beruflich und privat wesentlich besser, wie der Hase läuft. Tipp: Urlaub im Grünen.